Weltspieltag 2010 Kinderrechte ins Grundgesetz

Weltspieltag 2010. Eine kleine Grundschule in Berlin-Pankow. Im Stadteil Prenzlauer Berg entwickeln Schüler_innen eine Aktion, um ihrer Forderung „Kinderrechte ins Grundgesetz“ öffentlich zu thematisieren. Dabei entwickelte sich ein Prozess, der intensiv auf alle Beteiligten wirkte. Diesen Film, von den Schüler_innen selbst gedreht… und begleitet im Schnitt, ist ein Dokument welches zum demokratischen Diskurs ermutigt. Also: KINDERRECHTE INS GRUNDGESETZ

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Archiv 2010 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s