NPD weiterhin auf der Verliererseite. Die 1.Mai Kundgebungen der Nazis in Berlin

Sebastian Schmidtke und die NPD wurden von den Berliner Bürger_innen erwartet und machten die Kundgebungen der Nazis zu einem Flop. 60 Autonome Nationalisten rund um Schmidtke und der NPD konnten sich nur selbst bespielen. Geschützt von einem nicht im Verhältnnis stehenden Polizeiaufgebot, blieben die Faschisten unter sich.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Archiv 2012 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s